600 pixels wide image
"Man kann die Zukunft nicht voraussagen,
man muss sie erfinden.
"

Werner Katzengruber
Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser, 

als Beratungsunternehmen steht für uns der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns. Für viele von uns geht es in kleinen Schritten in Richtung neuer Normalität. Gerade in diesen Tagen zeigt sich deutlich, wie wertvoll Alltagssituationen sind, die uns sonst so selbstverständlich erschienen. Unsere Kinder in die Schule verabschieden, mit Freunden Zeit verbringen, der Familienausflug mit Oma und Opa oder die Zusammenarbeit mit Kollegen am Arbeitsplatz. Sicherlich wird es noch eine Weile dauern, bis das alles wieder ohne Einschränkungen möglich sein wird. Dennoch schauen wir bereits heute optimistisch nach vorne und freuen uns, Ihnen mit diesem Newsletter einen Ausblick und spannende Informationen zur Verfügung zu stellen.  

1. Digitale Webinare, Trainings & Coachings

190 pixel image width
Gerade jetzt haben viele Mitarbeitende unserer Kunden die Zeit für persönliche Entwicklung. Für diese besondere Lage bieten wir entsprechende Qualifizierungsprogramme an. Aber auch unternehmensinterne Webinare, Trainings, Workshops und Coachings führen wir für Sie durch. 

Unser digitales Trainingsprogramm sowie weitere Informationen dazu finden Sie >hier<.

2. Beratungsleistungen während und nach der Krise

190 pixel image width
Auch aus dem Management unserer Kunden erreichen uns diverse Anfragen. Dabei sind die Zukunftsfähigkeit des eigenen Unternehmens sowie die Unternehmensführung in der Krise wichtige Themen. Aber auch die Frage, wie es danach weitergeht und was bereits jetzt für diese Zeit unternommen werden kann, ist bedeutend. Auch hier schafft die derzeitige Lage für das Management zeitliche Ressourcen, um an morgen denken zu können. Diese und andere Themen erörtern wir gemeinsam in digitalen Konferenzen und Workshops. Sprechen Sie uns dazu gerne an.
 
Weitere Informationen finden Sie >hier<.

3. Förderung von Beratungsleistungen durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

190 pixel image width
Die Auswirkungen des Corona-Virus haben Deutschland in einem Maß getroffen, auf das sich keiner vorbereiten konnte. Diesen negativen Auswirkungen insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie für die Freien Berufe gilt es entgegenzutreten.
Da dabei schnell gehandelt werden muss, ist die modifizierte Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Corona-betroffene Unternehmen seitens des BAFA bereits am 3. April 2020 in Kraft getreten. Das versetzt uns in die Lage, Ihnen vielfältig Hilfestellung zu
geben, ganz gleich ob Sie neue Geschäftsfelder suchen, Ihre Geschäfte umstellen/digitalisieren wollen oder Unterstützung bei Ihrer Liquiditätssicherung bzw. -wiederherstellung benötigen.
 
Unser Unternehmen ist als Beratungsunternehmen beim BAFA gelistet. Ab sofort können Sie einen Antrag für Beratungsleistungen, die bis zu einem Beratungswert von 4.000,00 Euro für Corona-betroffene kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einschließlich Freiberufler ohne Eigenanteil gefördert werden, beim BAFA stellen. Die Übernahme erfolgt durch das BAFA bis zu diesem Betrag zu 100%. Die für den Antrag erforderliche BAFA-Unternehmensnummer von uns lautet: #166555.
 
Bei Fragen zur Förderung stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung:
E-Mail: info@katzengruber.com | Telefon: +49 8152 982 530
 
Informationen zur Unterstützung und zur Förderung finden Sie >hier<. 

4. Notfallpsychologie und Krisenmanagement

190 pixel image width
Je länger eine Krise dauert, desto mehr Situationen gibt es, welche auf die Widerstandsfähigkeit der Psyche Einfluss nehmen. Anfragen, die hierzu an uns herangetragen werden, reichen vom „Lagerkoller“ im Homeoffice bis hin zu Zukunfts- und Existenzängsten. Aus diesem Grund bieten wir auch während der Krise Beratung in den Bereichen Notfallpsychologie und Krisenmanagement durch speziell qualifizierte Mitarbeitende sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen an. Melden Sie sich bei Interesse gerne bei uns.
 
Informationen zu notfallpsychologischer Beratung und unseren Leistungen im Bereich Krisenmanagement finden Sie >hier<.

5. Unternehmensspezifische Themen und Fragestellungen

190 pixel image width
Selbstverständlich arbeiten wir auch weiterhin gerne mit Ihnen online an unternehmensspezifischen Themen und Fragestellungen. Wenn Sie an einem kostenfreien Erstgespräch interessiert sind, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
E-Mail: info@katzengruber.com | Telefon: +49 8152 982 530

6. Folgen Sie uns auf Social Media 

Folgen Sie uns gerade auch in diesen dynamischen Zeiten auf unseren Social-Media-Kanälen. Wir halten Sie auch via LinkedIn, Xing, Facebook, Twitter, Youtube, Instagram und Soundcloud auf dem Laufenden. So verpassen Sie zukünftig weder aktuelle Informationen und Angebote noch Experteninterviews.
                      
Wir sind uns sicher: Je mehr wir in diesen Zeiten zusammenhalten, desto schneller werden wir die Krise überwinden und positiv in die Zukunft blicken.
 
Passen Sie aufeinander auf und bleiben Sie gesund.
 
Ihr Team der Katzengruber Development Group GmbH
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Katzengruber Development Group GmbH | Schloss Seefeld | Schloßhof 7 | D 82229 Seefeld
T. +49 8152 9 82 53 - 0 | F. +49 8152 9 82 53 -29 | info@katzengruber.com | www.katzengruber.de
Geschäftsführung: Werner Katzengruber, Dr. Dirk Johannsen
Register: Amtsgericht München | HRB181534 | Tax ID: DE267368058

Impressum | AGB & Datenschutz
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.